Jugendförderung

Um jedem Kind zu ermöglichen ein Musikinstrument zu erlernen und den Eltern die Entscheidung zu erleichtern, startet der Musik- und Heimatverein Zuzenhausen e.V. ab Oktober 2007 ein FörderProgramm, das zunächst auf 5 Jahre angelegt ist.

Am Projekt teilnehmen können alle, die förderndes Mitglied im Musik- und Heimatverein Zuzenhausen e.V. sind (werden) und ihren Lebensmittelpunkt in Zuzenhausen haben.

Die Fördermaßnahmen:

A.
Kostenlose Bereitstellung von Vereinsinstrumenten (innerhalb des vorhandenen Bestandes) z.B.

- Querflöte
- Klarinette
- Trompete
- Tenorhorn
- Posaune

B. Die Finanzielle Bezuschussung der Unterrichtskosten anerkannter Musikschulen / -lehrer ist für 2011/2012 bereits voll ausgeschöpft und steht derzeit für Neuverträge nicht zur Verfügung.


Bereitstellung der Fördermittel:

Interessierte sprechen die Verantwortlichen des Musik-und Heimatverein e.V. formlos an. Sind die Voraussetzungen erfüllt, wird ein Fördervertrag zunächst für 1 Jahr abgeschlossen. Bei entsprechender Entwicklung des Musikschülers kann der Vertrag jährlich verlängert werden. Die maximale Förderung beträgt 5 Jahre.

Haben wir Euer Interesse geweckt? - Sprecht uns einfach an

Ansprechpartner für die musikalische Ausbildung:
Annika Stark, Tel. 06226/993429 (@Mail: stark.anni@web.de)
Sabine Backfisch Tel. 06226/6571
Bettina Hoffmann Tel. 06226/6174